A location pin icon with the Peru flag inside.

Die Peru-Kollektion

Der Amazonas-Regenwald verschwindet nach und nach und braucht dringend unsere Hilfe. Pflanze mit unserer limitierten Kollektion Bäume in Peru und hilf uns, den Amazonas-Regenwald zu schützen.

Refine

EINKAUFEN DURCH:

Schütze den Amazonas-Regenwald

Pflanze Bäume und schütze das Amazonas-Gebiet

Der Amazonas-Regenwald trocknet aus. Das Wasser aus schmelzenden Gletschern der Anden zerstört die oberste Bodenschicht und führt so zu extrem trockenen Böden, die wiederum zu Waldbränden beitragen. Du unterstützt direkt die Pflanzung neuer Bäume, wodurch die Erosion des Bodens verhindert und der zerstörerische Kreislauf unterbrochen wird.

A grey sweater with a llama logo.
A hand filled with dirt and a tree sapling.

Der Einfluss der Polylepis-Bäume

Polylepis-Bäume finden sich hoch oben in den peruanischen Bergen. Sie bilden Moos um ihre Stämme und Wurzeln. Wie ein Schwamm nimmt dieses Moos das abfließende Wasser der Gebirgsgletscher sowie Regenwasser auf und gibt es in der Trockenzeit in die Flüsse ab, wodurch der Wasserabfluss reguliert wird. Dies trägt dazu bei, heißeren Sommern und Dürreperioden entgegenzuwirken.

Wo in Peru gepflanzt wird

Deine Polylepis-Bäume befinden sich 3,5 km hoch in den peruanischen Bergen und werden von unseren Partnergemeinden nahe des Abra-Málaga-Nationalparks und der Stadt Ollantaytambo an einem etwa 300 Meter hohen Berghang gepflanzt. Tief in den Tälern des Amazonas-Regenwalds wächst und gedeiht dein positiver Einfluss

Peruvian tree planters hiking up a mountain.
A small tree image.

0

Anzahl der bisher gepflanzten Bäume